Überspringen zu Hauptinhalt

Kindergarten „Gobertknirpse“

Kindergarten in Pfaffschwende

Unser Kindergarten wurde im Jahre 1997 in einem ehemaligen Anbau der Schule neu eingerichtet und trägt seit Mai 2012 den Namen „Gobertknirpse“. Namensgeber ist der Höhenzug westlich von Pfaffschwende, die sogenannte „Gobert“.

Gruppenraum 1

Gruppenraum 2

Das Gebäude besteht aus zwei Gruppenräumen, einem Waschraum mit Toiletten, dem Schlafraum, dem Büro der Leiterin und einem Abstell- sowie Heizungsraum. Vierzig Kinder werden hier von vier Erzieherinnen in der Zeit von 07.00 bis 16.00 Uhr betreut. Auch für die Betreuung der ganz Kleinen nach Vollendung ihres ersten Lebensjahres hat der Kindergarten die Betriebserlaubnis.

Die Betreuungskosten für Kinder von 1 – 2 Jahren liegen halbtags bei 140 € und ganztags bei 170 € im Monat. Bei Kindern von 2-7 Jahren liegen die Betreuungskosten halbtags bei 125 € und ganztags bei 150 € im Monat. Wobei die letzten 2 Jahre vor dem Schuleintritt der Kinder beitragsfrei sind.

Wenn Sie ihr Kind in unserem Kindergarten „Gobertknirpse“ anmelden wollen, sollte dies spätestens 6 Monate vor dem geplanten Aufnahmetermin geschehen. Das Anmeldeformular finden Sie unter folgendem Link: Kita Anmeldung Pfaffschwende

Die Versorgung mit einer täglichen warmen Malzeit erfolgt über die Firma Steinisch aus Ershausen.

Kindergarten Gobertknirpse

Dorfstraße 49 B

37308 Pfaffschwende

Tel: 036082 – 42013

Vieles wurde in den vergangenen Jahren investiert. 2010 wurde der Außenbereich neu gestaltet. Neben tollen Spielgeräten entstand eine Bobbycar-Bahn, die rings um das Gebäude angelegt ist und von der Freiwilligen Feuerwehr mit der Aufstellung von verschiedenen Verkehrsschildern dem Lern- und Bewegungsdrang der Kinder entsprechend gestaltet wurde. Dazu gab es neue Kinderfahrzeuge von der Gemeinde. Ein großes Schiff aus Holz, getauft auf den Namen Nemo, konnte Dank der großzügigen Spenden der Firma Comet – Pumpen und der Kreissparkasse Eichsfeld neben dem weitläufigen Sandkasten aufgestellt werden. Ein Hochbeet für Gemüse und Blumen entstand ebenfalls und wird von den Kindern liebevoll bepflanzt und gepflegt. Im Gebäude wurde das Büro der Leiterin sowie der Flurbereich mit neuen Möbeln ausgestattet. Die Dusche im Waschraum wurde saniert und ein neuer Wickeltisch aufgestellt.

Im Mai 2015 feierte der Kindergarten sein 60jähriges Bestehen mit einer Festwoche. Höhepunkt war das abschließende Sommerfest, dass mit Unterstützung der örtlichen Vereine zu einem schönen Erlebnis für die Kinder, deren Eltern und Großeltern und zahlreichen Gäste wurde.

Für die sportliche Betätigung unserer Jüngsten wird im 14tägigen Rhythmus die Turnhalle der angrenzenden Grundschule genutzt.

Bei allen runden Geburtstagen unserer Senioren singen die Kinder ein Ständchen.

Die Leiterin der Einrichtung ist Frau Anja Lendeckel.