Kirmes

Im Juli wird seit 1973 das Kirchweihfest – auch kleine Kirmes genannt – gefeiert. Nach dem Kirmeshochamt kommt man auf dem Anger zu einem zünftigen Frühschoppen mit Blasmusik zusammen. Bei schlechtem Wetter geht die Kirmesgesellschaft auf den Saal des Dorfgemeinschaftshauses.

Karneval

Mit zwei Abendveranstaltungen und dem Kinderfasching präsentiert sich im Januar/Februar eines jeden Jahres der Pfaffschwender Karneval. Seit 1948 feiern die Pfaffschwender den Karneval und aus der Anfangszeit stammen zwei närrische Erfindungen, die bis heute fester Bestandteil des Karnevals sind.

Pfaffschwender Männerballett

Orange Dream Dancers heißt das Männerballett aus Pfaffschwende und ist weit über die Grenzen des Eichsfelds hinaus bekannt. Im Jahre 1999 entstand aus einer Laune heraus das Ballett und der erste Tanz war die karnevalistische Umsetzung von Schwanensee.

Osterfeuer

Jedes Jahr zum Ostersonntag lädt die Pfarrgemeinde zu abendlicher Stunde zum Osterfeuer ein. Unterstützt wird sie von der Freiwilligen Feuerwehr Pfaffschwende, die für die Beschaffung des Brennmaterials und die Absicherung des Traditionsfeuers zuständig ist.