Die geographische Lage von Pfaffschwende

Pfaffschwende liegt in Thüringen, unweit der Grenze zum Bundesland Hessen und ist als Haufendorf angelegt. Die Nachbarorte sind im Nordwesten Volkerode, im Nordnordosten der Ort Wiesenfelde, Sickerode im Osten und Kella im Südwesten.

Pfaffschwende ist eine Gemeinde in der Verwaltungsgemeinschaft Ershausen/Geismar im thüringischen Landkreis Eichsfeld und befindet sich östlich des Höhenzuges der Gobert auf einem abfallenden Plateau mit etwa 320 – 350 m ü. NHN.

Die Gemarkung der Gemeinde Pfaffschwende umfasst eine Fläche von 4,03 km².

Sprichwörtlich heißt es ja: „Alle Wege führen nach Rom“ und mit Pfaffschwende ist es im Grunde nicht anders. Sie können es sich also einfach machen und über Rom nach Pfaffschwende kommen, es geht aber noch viel einfacher und das mit Google maps. Nach eins, zwei Klick‘s auf die folgende Kartendarstellung können Sie sich ruhig zurücklehnen und sich freuen, wie schnell und sicher Sie den besten Weg zu uns gefunden haben.